Gendertreff Gendertreff-Forum
Forum für Transgender, Angehörige und Interessierte
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 20:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 3 von 4 [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige   1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 02.09.2017, 01:32 
Ex
Ex
Benutzeravatar
Es gibt ja verschiedene solche Automaten, die bei der Wahlentscheidung helfen sollen. Ich weiß zwar sehr genau, welche Partei ich wählen werde, aber interessehalber mache ich die alle mal durch. Und siehe da: jeder einzelne von diesen Automaten hat andere Fragen, andere Gewichtungen und Schwerpunkte. Und wie demgemäß nicht anders zu erwarten empfiehlt mir jeder dieser Automaten eine andere Partei, die meine Interessen bestmöglich vertritt. Nur meine Partei war kein einziges mal dabei :lach: das wirft für mich allerdings auch die Frage auf, wer diese Automaten entwirft und programmiert.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 02.09.2017, 11:30 
Premium
Premium
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2016, 17:00
Beiträge: 141
Bilder: 2
Wohnort: Regensburg
Petra-Katharina hat geschrieben:
Ich habe mir heute mal den Wahl-o-Mat angetan und bin beim Durchgehen meines individuellen Ergebnisses dabei eher zufällig auf eine wohl vergleichsweise neue, noch sehr kleine Partei gestoßen: "Die Humanisten".


Mit denen hab ich mich schon vor einiger Zeit beschäftigt und sie haben von uns für den Landesverband Bayern auch Unterstützer Unterschriften bekommen.
Es wurden aber nur in NRW die benötigten Unterstützer Unterschriften erreicht. :kratz:

https://www.bpb.de/politik/wahlen/wer-s ... humanisten

Liebe Grüße

Nikola



_________________
„Wer richtig urteilen will, muss vollständig ablassen können von jeder Glaubensgewohnheit,
die er von Kindheit an in sich aufgenommen.
Die allgemeine Meinung ist nicht immer die wahrste.“

Giordano Bruno
Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 17:21 
Premium
Premium
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2016, 17:00
Beiträge: 141
Bilder: 2
Wohnort: Regensburg
Petra-Katharina hat geschrieben:
Ich habe mir heute mal den Wahl-o-Mat angetan und bin beim Durchgehen meines individuellen Ergebnisses dabei eher zufällig auf eine wohl vergleichsweise neue, noch sehr kleine Partei gestoßen: "Die Humanisten".

Um es direkt vorweg zu sagen: Nein, ich habe keinerlei Trans*-Themen in deren Wahlprogramm gefunden. Das war bei deren Größe auch nicht zu erwarten. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass wir als Trans*-Menschen hinsichtlich unseres Wohlergehens auch noch zu anderen Themen eine Meinung haben, die dann vielleicht mittelbar auf die Trans*-Thematik ausstrahlen, fand ich deren Thesen beim Durchblättern durchaus lesenswert.


Hallo liebe Petra,

die haben konkret zum Thema Trans* nichts drin stehen, sehr wohl aber stehen sie im Kontext mit der
Giordano-Bruno-Stiftung, einer Bundesstiftung.

Unten stehender Meldung von heute können wir entnehmen, dass auf hoher Ebene das Vorantreiben der Entflechtung von Staat und Glaubenseinflüssen in der Gesetzgebung in gesellschaftspolitischer Bandbreite in Angriff genommen wird.


https://www.giordano-bruno-stiftung.de/ ... uungsrecht


Liebe Grüße

Nikola



_________________
„Wer richtig urteilen will, muss vollständig ablassen können von jeder Glaubensgewohnheit,
die er von Kindheit an in sich aufgenommen.
Die allgemeine Meinung ist nicht immer die wahrste.“

Giordano Bruno
Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 24.10.2017, 19:25 
Premium
Premium
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2017, 20:51
Beiträge: 68
Bilder: 1
Wohnort: NRW
Weiß jemand, ob das Thema noch aktuell ist und ob es Neuigkeiten gibt?


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 31.10.2017, 13:42 
Premium
Premium
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2016, 17:00
Beiträge: 141
Bilder: 2
Wohnort: Regensburg
Hallo Ihr Lieben,

die Koalitionäre in spe sind ja noch in der Findungsphase, gleichwohl war der Gesetzentwurf, der u. a. von den Grünen eingebracht wurde, im Mai 2017 im Bundestag in Erster Lesung.
http://www.queer.de/detail.php?article_id=28864
Für diesen Gesetzentwurf läuft derzeit bei OpenPetition eine begleitende Petition .

Angesichts 100.000 - 250.000 Trans* Menschen in Deutschland, die ja auch noch Angehörige haben, ist die aktuelle Zahl von 631 (673) Unterstützern seit 10.06.2017 niederschmetternd.

Ich bitte Euch, die Petition zu zeichnen :teasing-signhere: und in euren Netzwerken zu promoten :techie-typing: .
Wer in der veröffentlichten Unterstützerliste anonym bleiben will, hat die Möglichkeit ein entsprechendes Häkchen zu setzen.
Es besteht auch die Möglichkeit, Unterschriftenbögen downzuloaden und diese z. B. auf Selbsthilfestammtischen / Treffen etc. auszulegen.

Die Petition endet am 09.12.2017, es ist also noch Zeit, dem Gesetzesantrag von unserer Seite, die ja von den politischen Akteuren als sehr heterogen wahrgenommen wird, geschlossen Nachdruck :aergern05: zu verleihen.

Ich bitte Euch um rege Unterstützung, es geht um UNS :drapeau: .


aktivistische Grüße :breitgrins:

Nikola



_________________
„Wer richtig urteilen will, muss vollständig ablassen können von jeder Glaubensgewohnheit,
die er von Kindheit an in sich aufgenommen.
Die allgemeine Meinung ist nicht immer die wahrste.“

Giordano Bruno
Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 31.10.2017, 15:29 
Co-Moderator_in
Co-Moderator_in
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2014, 21:12
Beiträge: 353
Bilder: 5
Wohnort: Lörrach
...uuund unterschrieben. Und noch mehrere Leute zur Unterschrift überredet. :-D Das Ganze muss ja nicht mal die 50000 in den letzten 40 Tagen erreichen, sondern sollte zumindest eine ordentliche Anzahl Unterschriften haben, um statt einem kompletten Reinfall ein schlagkräftiges Argument zu sein.

:drapeau:
Flora



_________________
"It is revolutionary for any trans person to choose to be seen and visible in a world that tells us we should not exist."
-Laverne Cox
Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 31.10.2017, 16:30 
Premium
Premium
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2015, 22:25
Beiträge: 84
Wohnort: Grevenbroich
Unterschrieben.

LG
Clara



_________________
So langsam wird das Bild klarer und auch ich bin mir sicher eine bessere Frau als Mann zu sein!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 31.10.2017, 16:47 
Premium
Premium
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2015, 20:28
Beiträge: 132
Bilder: 1
Wohnort: 47661 Issum-Sevelen
Hallo zusammen,

ich habe auch gerade unterschrieben.

Friedlicher Gruß

Johanna L


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 01.11.2017, 07:48 
User_in
User_in
No image

Registriert: 31.07.2013, 18:09
Beiträge: 50
Bilder: 8
Wohnort: Düsseldorf
So das hätten wir auch Unterschrieben mal sehen was jetzt kommt!!! :smile:


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Parteien dafür: Reform des Transsexuellengesetzes .
BeitragVerfasst: 01.11.2017, 08:06 
Premium
Premium
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2017, 22:46
Beiträge: 558
Bilder: 15
Wohnort: NRW Krefeld
Hallo liebe Community,

nachdem ich mir die Zeit genommen habe und den Gesetzesentwurf gelesen habe konnten Andrea und ich nicht anders: Auch wir haben die Petition unterschrieben.

Zusätzlich habe ich die Petition bei Facebook verlinkt und ALLE gebeten die Petition aus Solidarität zu unterschreiben.

LG, Eure Anna



_________________
Wenn die Welt lachend zugrunde geht, warum sollen ausgerechnet wir dann traurig sein ???
Offline
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 4 [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige   1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
  Info
FAQ  |  BBCode FAQ  |  Nutzungsbedingungen  |  Regeln (Forum)  |  Ergänzende Datenschutzerklärung  |  Impressum